Kastanien


Die Kastanie von Teneriffa ist ein Qualitätsprodukt mit einem hohen Nährwert und einigen kulinarischen Eigenschaften. Sie wird in den Gebieten mit mittlerer Höhenlage sowohl im Norden, als auch im Süden der Insel kultiviert und es gibt mehr als zwanzig Sorten mit Eigenschaften die sie von denen im übrigen Spanien unterscheiden.

Es ist eine Frucht, die auf Teneriffa eine große Tradition hat, wo sie auf die Gesellschaft und auf die Ernährung mehrere Jahrhunderte lang einen starken Einfluss hatte. Deshalb ist sie auch heute noch bei den Feiern einiger Volksfeste der Insel unerlässlich, wie etwa an Allerheiligen, am Tag des Heiligen Andreas, zu Ostern, oder während des Karnevals.

Die Kastanie bildet einen Teil unserer gastronomischen Identität und taucht auch wieder in der neuen kanarischen Küche wieder auf mit innovativen Verwendungen, die sich unter die traditionellen Rezepte mischen.


Katalog sehen


Produzenten sehen