Gofio


Der Gofio, das Grundnahrungsmittel der eingeborenen Bevölkerung der kanarischen Inseln, ist auch heute noch ein unverzichtbarer Teil der Gastronomie der Insulaner. Es handelt sich um ein Produkt von hervorragendem Nährwert, das durch das Mahlen von gerösteten Getreidesorten in Steinmühlen hergestellt wird. Weizen und Mais sind die Getreidesorten, die heute am häufigsten zur Zubereitung des Gofio verwendet werden, wobei auf Teneriffa der „gemischte“ Gofio am beliebtesten ist, der aus einer Mischung beider Getreidesorten hergestellt wird.

Dieses natürliche, vollwertige und sofort verfügbare Nahrungsmittel, das so reich an Vitaminen und Proteinen ist, findet eine Vielzahl von Anwendungen in der typischen kanarischen Küche, meist kombiniert mit anderen charakteristischen kanarischen Produkten. So entstehen einzigartige Gerichte, wie etwa der typische „Escaldon“ (eine Art Brühe) von Gofio.

Katalog sehen


Produzenten sehen